Von der Krankheit zur Heilung Mein Weg 46

Los geht’s….

Wer hätte Das gedacht? Ich bestimmt nicht! Vor ca. 2 Jahren trennte ich mich von meiner langjährigen Lebensgefährtin. Ein unglaublich  schmerzhafter Schritt.  Ich war dann allein, sehr allein. Dann vor etwas mehr als einem Jahr erhielt ich meine Krebsdiagnose.  Schock, Verzweiflung, Tränen, Operation, Bestrahlung, usw. ………      Harte und fordernde Situationen und Zeiten .   Und jetzt?

Jetzt bin ich verheiratet. Mit einer schlicht und ergreifend wundervollen Frau. Heute geht es in einen Segelurlaub, mit meinem Bruder und einem guten Freund aus Österreich, der uns seglerisch weiterbringt. Mit unserem eigenen Segelboot!! Zwischendurch fliege ich für 2 Tage nach NY zum Memorial-Sloan-And-Kettering-Cancer-Center. Diese berühmte Klinik schaut mich 二元期权 an und gibt eine Behandlungsempfehlung ab.  Es dauerte 7 Monate, bis dort ein Termin frei war Das Geschenk eines Freundes, der mich auch begleitet. Wenn ich sage, ich bin dankbar und froh, dann ist das ungenügend. Ich bin glücklich. Das Leben ist lebenswert, ein Wunder, ein Abenteuer. Und draussen scheint die Sonne. Gerade eben war ein Reh in meinem Garten…. 

Alles Liebe Für Euch!

 

Eine Antwort auf „Von der Krankheit zur Heilung Mein Weg 46“

  1. Immer wieder berührst Du mich mit deinen Worten. Ich bin einen Teil dieses Weges dabei gewesen und bin mir sicher, dass ich noch lange dabei sein werde. 🙂
    Einen wunderschönen Segelurlaub und alles Gute in NY!
    Lieben Gruß auch an Hans!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.